Corporate News Feed
THERMOCON

Vakuum-Isolationspaneele (VIP): Versand von Pharma- und Biotech Gütern

Teilen:

Inhalt

VIPs sind eine Art von Isolationsmaterial, das eine Kombination aus Vakuum und reflektierenden Oberflächen verwendet, um den Wärmeübergang bei minimaler Dicke zu minimieren. Sie sind äußerst effektiv darin, eine konstante Temperatur innerhalb einer Thermobox aufrechtzuerhalten, wodurch sie ideal für den Transport temperaturempfindlicher Güter wie Impfstoffe, Medikamente und andere pharmazeutische Produkte sind.

Vorteile bei der Verwendung von Thermoboxen aus VIPs

EPS-Thermoboxen (Styroporboxen) sind immer noch der Standard für den passiven Versand temperaturempfindlicher Güter und oft die wirtschaftlichste Art der Verpackung, besonders für Einweganwendungen. VIP-Thermoboxen bieten erweiterten Wärmeschutz, insbesondere für anspruchsvolle Sendungen oder den Versand sehr hochwertiger Güter über weite Strecken.

Überlegene Isolationsleistung

VIPs sind in Bezug auf thermische Leistung den Styroporboxen überlegen – insbesondere in Kombination mit Phasenwechselmaterial. VIPs haben eine Wärmeleitfähigkeit, die etwa 5 bis 10 Mal niedriger ist als bei traditionellen Isolationsmaterialien wie expandiertem Polystyrol (EPS) oder Polyurethanschaum (PU). Das bedeutet, dass sie effektiver darin sind, den Inhalt der Thermobox bei konstanter Temperatur zu halten, auch unter extremen Bedingungen. Dies ist besonders wichtig für hochwertige Güter wie klinische Studien, Impfstoffe und andere Wirkstoffe, aber auch bei Versandwegen mit hohen Außentemperaturschwankungen.

Reduziertes Gewicht und Volumen

Thermoboxen aus VIPs sind teurer, aber kleiner und leichter als herkömmliche isolierte Boxen bei identischer oder besserer thermischer Leistung. Dies macht sie einfacher zu handhaben und zu transportieren, was die Versandkosten reduziert. Darüber hinaus nehmen sie aufgrund ihrer geringeren Größe und ihres geringeren Gewichts weniger Platz während des Transports ein, was den CO2-Fußabdruck des Versands verringert.

Anpassbare Thermoboxen

Thermoboxen aus VIPs können so gestaltet werden, dass sie den spezifischen Anforderungen der transportierten Produkte entsprechen. Sie können in einer großen Auswahl von Größen hergestellt werden.

THERMOCON Slim Line: Zuverlässiger Schutz für Ihre temperaturempfindlichen Güter

Die THERMOCON Slim Line bietet eine zuverlässige Lösung für den Transport temperaturempfindlicher Güter. Durch die Verwendung von Vakuum-Isolationspaneelen (VIPs) in Kombination mit PCM-Elementen gewährleistet sie eine effektive Isolierung und somit eine stabile Temperaturumgebung während des Transports.

Unsere besonderen Vakuumpaneele für Mehrfachverwendung

VIP-Thermoboxen mit Phasenwechselmaterial-Elementen (PCM, sog.: Phase Change Material) sind hochwertige thermische Verpackungen. Wenn die VIPs vor mechanischem Stress geschützt sind, eignen sie sich ideal für den mehrfachen Gebrauch. Aus diesem Grund sind die VIPs in der THERMOCON Slim Line in einer robusten Schutzschicht eingehüllt. Sie haben den Vorteil, im Gegensatz zu den auf dem Markt üblichen VIPs, dass Defekte aufgrund der Ausdehnung des Elements sofort und deutlich visuell erkennbar sind. Dies verhindert versehentliche Verwendung. Bei den auf dem Markt üblichen VIPs sind Defekte oft selbst von geschultem Personal schwer zu erkennen. Die thermische Belastung und Beschädigung der versandten Produkte ist die Folge.

Wenn Sie mehr über die THERMOCON Slim Line erfahren möchten und wie sie Ihren Versandanforderungen entsprechen kann, kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen.

Mehr Themen
Wir beraten Sie

Jetzt unverbindlich anmelden

Neuigkeiten bequem per E-Mail erhalten